CHOR
AKTUELLES
FRÜHERE   KONZERTE
Musik.Hören.Sehen
Paul Gerhard
Hl. Elisabeth
Missa in Jazz (I)
Chormusik
Riemenschneider
Tschernobyl
Abendmusiken
Bonhoeffer
Nachtig.+Morgenkater
Missa in Jazz (II)
Liebe.....oder so
Ethno-Mass
Geistliches Konzert
10 Jahre ICN, 2016
sure on this shining
Tauben vergiften
LINKS
Impressum
Datenschutz

 Die Auftritte im Rahmen der geistlichen Konzertreihe in Haslach, Marquartstein und Ising 

 standen unter dem  Motto

                   

              WARUM IST DAS LICHT GEGEBEN DEM MÜHSELIGEN

 

 Wie der Titel bereits verrät, handelte es sich um Auftritte mit ausschließlich geist-

 licher Musik, die wir im Gedenken an Dietrich Bonhoeffer, anlässlich der 70. Wieder-

 kehr seines Todesjahres zu Gehör brachten.

 Neben dem Werk von Johannes Brahms, das den Konzerten den Namen gab,

 kamen Stücke von Mendelssohn und Bach, sowie Lieder zeitgenössischer

 Komponisten zur Aufführung.

 Als zweites Hauptwerk wurde den Anhängern besonderer sakraler Chormusik die

 MISSA BREVIS von Knut Nystedt geboten. Der im Jahr 1915 geborene norwegische

 Komponist anspruchsvoller Chorkompositionen verstarb im Dezember letzten Jahres.

Copyright © 2009 Il Coro Nuovo | Alessandra De Crescenzo | Mairhausenstr. 2 | 83233 Bernau | Fon 08051 965441 | sandra.decrescenzo@web.de |
web.master: willkommen@atmore.de

to Top of Page